Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen!

Tablett mit Kotproben

Vielleicht hast du dich schon mal gefragt, was mit den Proben nach der Befundung passiert. Klar, sie werden entsorgt. Anstatt diese in Bausch und Bogen wegzuwerfen, haben wir uns dazu entschlossen die Pferdeäpfel händisch vom Verpackungsmaterial zu trennen. Der Mist wird danach der Kompostierung zugeführt. Du kannst uns dabei ganz einfach unterstützen, indem du auf […]

Weiterlesen Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen!
August 16, 2019

Einfacher überweisen

QR - Code (nur für Symbolzweck)

  Unsere Rechnungen zu überweisen wird ab sofort einfacher. Einfach mit deiner Banking-App den QR-Code abscannen und schon ist die Überweisung getätigt. Der QR-Code enthält sämtliche Informationen, welche für die Überweisung nötig sind… Betrag, unsere Kontonummer usw. …

Weiterlesen Einfacher überweisen
Juni 14, 2019

Neue, übersichtlichere Formulare

Muster-Anmeldeformular

  Wir habens geschafft! Um uns und natürlich dir die Arbeit zu erleichtern, haben wir unsere Formulare völlig neu überarbeitet und in eine neue, übersichtlichere Form gebracht. Die neuen Formulare sind in unserem Downloadbereich ab sofort verfügbar. Für Fragen stehen wir natürlich wie gewohnt gerne zur Verfügung. Per E-Mail unter office@wurmtest.at oder per Telefon 0664 […]

Weiterlesen Neue, übersichtlichere Formulare
März 14, 2019

Dauer der Kotprobenbearbeitung

Abseihen der Sedimenatation

  Die Dauer ist natürlich abhängig vom Verfahren. Bei der Erstuntersuchung wird eine kombinierte Sedimentation/Flotation sowie eine Mc Master durchgeführt. Die kombinierte Sedimentation/Flotation benötigt 2 Werktage. Eine Mc Master dauert 1 Werktag. Damit ist es jedoch nicht getan. Befunderstellung, Behandlungsempfehlung, Planung der nächsten Kotprobe usw. benötigen nochmals Zeit. Je nach Arbeitsaufkommen benötigt eine Kotprobe vom […]

Weiterlesen Dauer der Kotprobenbearbeitung
Februar 9, 2018

Willkommen

Wir freuen uns, dass du dich für zeitgemäßes Wurmmanagement beim Pferd interessierst. Die herkömmliche strategische Entwurmung mit 4x jährlich stammt aus den 80ern. Durch neue Studien ist es nun möglich Pferdebestände individueller und sicherer zu entwurmen. Dazu ist kontinuierliches Monitoring und individuelle Beratung notwendig. Leider kursieren über die selektive Entwurmung viele Fehlinformationen und viele Pferdehalter […]

Weiterlesen Willkommen