Preisänderung ab 1. Okt. 2021

Nachdem unser tolles Personal auch für Ihre Arbeit entlohnt werden will, müssen wir unsere Preise genau kalkulieren. Auf Grund des hohen Arbeitsaufwandes, gibt es daher bei der kombinierten Sedimentation/Flotation und in Folge dessen auch bei den Jungpferde-Flatrates ab 1. Okt. 2021 eine Preiserhöhung.

geänderte Preise

Dieses Nachweisverfahren ist bei erwachsenen Pferden 1x jährlich notwendig. Bei Jungpferden je nach Bedarf wesentlich häufiger.

Wir danken für das Verständnis

August 18, 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.