Retoursendung Kühlakkus

 

Die Temperaturen sind heiß und erfahrene ZSE’ler wissen, dass besonders jetzt ein Augenmerk auf die Kühlung der Kotproben gelegt werden muss, da bereits ab 15°C plus, die Strongylidenlarven aus den Eiern schlüpfen. Nach dem Sammeln bringt Ihr die Proben auf Kühlschranktemperatur und versendet diese mit Kühlakkus an uns.

Da wir laufend bemüht sind, die Versendung und Beprobung so komfortabel und kostengünstig wie möglich für Euch zu gestalten, haben wir uns eine neue Handhabung der Kühlakku-Retoursendung überlegt.

Bis dato haben wir auf Euren Wunsch die Akkus entweder gesammelt oder sofort wieder an Euch retourniert. Für eine sofortige Rücksendung fielen dabei ca 5 Euro Porto an. Wir finden: etwas unverhältnismäßig, wenn man bedenkt, dass ein handelsüblicher Kühlakku ab 50 Cent zu erwerben ist.

Deshalb schicken wir Euch bei der nächsten Retouranforderung 6 Kühlakkus retour, unabhängig davon wie viele Ihr mitgeschickt habt (solange der Vorrat reicht). Diese könnt Ihr dann laufend für die nächsten Pakete verwenden. Wir sammeln diese anschließend bei uns und schicken Euch diese zurück, sobald die 6 Stück wieder voll sind. Und ganz nebenbei habt Ihr auch noch Geld für’s Porto gespart.

Juli 2, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.